Aktuelles

aus der Gemeinde

 

Vortrag über Telemedizin

Einladung zu einem Vortrag über Telemedizin am 25. September 2017  19:00 Uhr.

Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei.

Vortrag über Telemedizin in der Koogshalle

Ringreiten 2017

Das Ringreiten 2017 stand unter dem Motto "Umzug", dieses mal kein Umzug durch das Dorf, sondern Umzug in die Behrendorfer Reithalle. Vielen Dank an den Reitverein Obere Arlau und seinen Vorsitzenden Harald Andresen, die es möglich machten, dass das Ringreiten in der Halle statt finden konnte. Der völlig durchweichte Boden nach tagelangen Regenfällen war nicht bereitbar. Der Feldführer Dennis Hansen sorgte an beiden Tagen mit seinem "Team" für einen reibungslosen Ablauf, erschwert durch die vielen Änderungen war es nicht immer ganz einfach, denn "alles war anders".

44 Ringreiter hatten einen schönen Tag, alle Pferde waren sicher und ruhig trotz der relativen Enge in der Halle für so viele Pferde.

Der neue König kommt aus Ahrenviöl, Marco Paulsen, hier die Preisträger:


König Marco Paulsen
KO Pokal Jörg-Peter Radtke
3 Ringe Pokal India Johns
Senioren Pokal Jörg-Peter Radtke
Tages Bester Pokal Kathrin Seehusen
Amazonen Pokal Kathrin Seehusen
Radringstechen Katja Bruhn

 

Auch die Kinder mussten umziehen, dieses Mal in die Reithalle von Ellen und Hauke Paulsen in Immenstedt, auch hier vielen Dank.
Preisträger der Kinder:
Große Bahn
Königin große Bahn Merrit Koopmann
3 Ringe Pokal Hanna Edler
K.O. Pokal Merrit Koopmann

Mittlere Bahn
König Marte Radtke

Kleine Bahn
König Celine Marx

Schwimmbadsaison ist zu Ende

Eine trotz vielen Regens erfolgreiche Saison ist zu Ende. Viele Schwimmkurse für Groß und Klein, Aquagymnastik und Frühschwimm-Regelung haben das Freibad täglich mit Leben erfüllt. Gedankt werden muss hier der Biogasanlage in Wester-Ohrstedt, die immer für angenehme Wärme gesorgt hat. Für Donnerstag, 7.9.17 ist Abbaden angesagt.

Freibad 2017

 

 

Heiteres Gedächtnistraining

für Jedermann/-frau im Gemeindehaus Ahrenviöl in einer netten Gruppe.

Der gemeinsame Spaß an der Sache, Lachen und Fröhlichkeit erfreuen diese Vormittage. Es ist keine Voranmeldung nötig, Kosten für einen Vormittag 5 Euro.

Jeden zweiten Donnerstag von 9:30 - 11:00 Uhr:

7. September und 21. September 

5. Oktober und19. Oktober 

2. November und 16. November 

30. November und 14. Dezember 

 

Seniorenausflug der Gemeinde

Bei einem Super-Sonnentag ging es mit dem vollen Bus nach Gut Schierensee, das sich im Besitz der Familie Fielmann befindet. Edith Carstensen, unsere Bürgermeisterin, hatte es geschafft, einen Besichtigungstermin zu bekommen, was nur über ein persönliches Schreiben an den Besitzer geht. Begrüßt wurden wir auf dem Gut von Peter Harry Carstensen, dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, der in der Nähe wohnt. Die beiden Politiker kennen sich schon seit Jahren über ihre politische Arbeit. Nach der sehr eindrucksvollen Führung über die Gartenanlage und durch das Gutshaus ging es weiter zum Kaffeetrinken an den Westensee. Abschluss war wie immer im Forsthaus Ahrenviöl bei einem gemeinsamen Essen.

Seniorenausflug 2017-1

Seniorenausflug 2017-2

Seniorenausflug 2017-3

Seniorenausflug 2017-4

Seniorenausflug 2017-5

Seniorenausflug 2017-6

 

Dorf- und Kinderfest 2017

Ein voller Erfolg war das diesjährige Dorffest, über 50 Kinder waren angemeldet, um bei Spielen mitzumachen und Preise zu gewinnen. 

Begonnen wurde der Nachmittag mit einem Umzug mit der Feuerwehrkapelle Ahrenviöl/Immenstedt. Dann kamen die Spiele, währenddessen die Kapelle ein Platzkonzert gab.

Ein reichhaltiges Kuchenbufett, Tauziehen, Hüpfburg, Luftgewehrschießen für die Großen, Treckerfahrten, Kutschfahrten machten den Nachmittag zu einem vollen Erfolg.

Eine Tombola und zum Abschluss Grillen mit vielen Salaten rundeten das Fest ab.

Dorffest 2017

Tauziehen 2017

 

Bericht im Amtsblatt:

Am 08.Juli 2017 fand in Ahrenviöl das Dorf- und Kinderfest statt.
Bestes Wetter lockte 71 Kinder und zahlreiche Schaulustige auf den hübsch geschmückten Festplatz.
Der Nachmittag startete mit einem fröhlichen Umzug durch das Dorf begleitet durch die Feuerwehrkapelle.
Anschließend wurden die Wettspiele ausgetragen, bei denen alle Kinder großen Spaß hatten: Stroh-Schatzsuche, Katapult schießen, Wasserball-Schussanlage oder auch der große Hinderniss-Parcour, für alle war etwas dabei.
Stolze Sieger wurden dieses Jahr Mia Koppelholdt, Mika Will, Mika Mummer und Lasse Rieper.
Aber nicht nur für die Majestäten gab es Geschenke. Alle Kinder konnten vom reich gedeckten Geschenketisch Ihre Belohnung aussuchen und die vielen strahlenden Kinderaugen belegten, dass die Auswahl der Geschenke dieses Jahr sehr gelungen war.
Bei schmissiger Musik des Feuerwehrmusikzuges ließen sich die Besucher die leckeren Torten schmecken und genossen das bunte Treiben auf dem Festplatz.
Die Ausfahrten durchs Dorf mit dem Oldtimertrecker, der Ponykutsche und dem Feuerwehrauto waren wie immer der Renner.
Die Rollbahn, die Hüpfburg und die große Auswahl des Spielemobils wurden den ganzen Nachmittag, teilweise bis spät in die Nacht mit Begeisterung in Beschlag genommen.
Das diesjährige Tauziehen konnte Familie Hansen für sich entscheiden und trug stolz den Wanderpokal nach Hause.
Ein weiterer Höhepunkt des Tages war die Verleihung der Tombola-Geschenke. Auch hier bog sich der Tisch unter den vielen, tollen Geschenken, teils gekauft, teils von Firmen gestiftet.
Der Abend wurde eingeleitet mit Köstlichkeiten vom Grill und leckeren Salaten und so gestärkt startete dann die beliebte Kinderdisco, bei der alle Kinder sich noch mal so richtig verausgaben konnten.
Bis spät in die Nacht wurde noch ausgiebig gefeiert, gelacht und getanzt – schön war´s!
Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer und Spender, sei es für Torten, Salate, Geldspenden, für Sachspenden für die Tombola und vor allem für die tatkräftige Unterstützung bei Auf- und Abbau sowie beim Ablauf des Dorffestes.
Ohne Euch wäre so ein toller Tag nicht möglich!

Marion Petersen für den Festausschuss

 

Dorf- und Kinderfest

Kaffee, Kuchen, Spielen und Toben für die Kinder, da muss man hin...

Platzkonzert ab 14:30 Uhr und ab 17:00 Leckeres vom Grill.

Einladung Dorffest 2017

 

 

Die Ahrenviöler Störche werden beringt

Heute Nachmittag wurden die beiden Nachwuchs-Störche beringt und gewogen. Dazu müssen sie aus dem Nest geholt werden, dabei fallen sie sofort in eine Schockstarre, um sich zu schützen.

Ursprünglich waren vier Störche geschlüpft, wie viele andere haben zwei nicht überlebt, von 27 geschlüpften Störchen in dieser Saison in Nordfriesland leben noch 11.  Der Grund liegt im kalten und dauerregnerischen Wetter nach Pfingsten. Der Nachwuchs war schon zu groß, um unter den Eltern warm und geschützt zu liegen, aber leider hatte das Federkleid noch keine wasserabweisende Funktion. Auch jetzt fängt das Federkleid erst langsam an zu wachsen, das Feuchteschutz gibt. 

Unsere beiden Störche sind gut entwickelt und wiegen jeweils über 3000 g, was auf gute Überlebens - Chancen hoffen lässt. Die Jungstörche haben noch schwarze Schnäbel, erst später färben sie sich rot.

Wer das Brutgeschehen ein bisschen beobachtet hat, weiß, dass der erste Storch, das Männchen, schon Ende Februar angekommen ist. Im März kam der zweite Storch, aber nicht der erwartete Partner, denn Störche sind treu und warten sehr lange, bis der alte Partner auch eintrifft. So musste das erste Weibchen weiterziehen und unser Storch hatte Glück, seine Partnerin kam endlich. 

Ehrenamtliche Helfer führen diese Arbeiten durch und betreuen auch die Websites:

Störche im Norden

Steckbrief Weißstorch

Weißstorch in Schleswig-Holstein

 Störche 2017, 1

Störche 2017, 2

Störche 2017, 5

Störche 2017, 3

Störche 2017, 4

 

 

Treffen auf der Gartenbank 2. Versuch am 19. Juni 18:30 Uhr

"Komm herein, nimm Platz und genieße den Moment"

Eine Initiative von Monika Petersen:

"Wenn ich durch die Straßen gehe, steht vor fast jedem Haus eine Gartenbank. Hübsch dekoriert mit Blumen und anderen schönen Dingen. Nur - Menschen sitzen nie dort!

Wie wäre es, wenn wir hier in Ahrenviöl kleine Pausen auf einer Gemeinde- oder Hausbank zu neuem Leben erwecken. Wir machen feste Termine, einen Treffpunkt, dann ein kleiner Spaziergang durch unser Dorf, um dann auf einer Hausbank oder Gemeindebank Station zu machen. Natürlich mit vorheriger Absprache mit den Besitzern der jeweiligen Bank."

Der zweite Termin steht: Montag 19. Juni 18:30 Uhr am Gemeindehaus.

 

Romantischer Sitzplatz

 

 

Sommerwetter zum 25. Jubiläum vom Kopplerock

Das diesjährige Koppelrock war ein voller Erfolg, bis zum Morgen konnte bei schönem Wetter gefeiert werden. Es gab keine Zwischenfälle und die Landjugend Ahrenviöl konnte ihr 25. Koppelrock-Jubiläum als super gelungen verbuchen.

Zum Auftakt des Open Air Festes konnte die Feuerwehrkapelle zu einem kleinen Konzert gewonnen werden.

 

 

Kinderfest Organisation

Wichtiger Termin:
Mittwoch, 17.05.17 um 20 Uhr im Gemeindehaus
Versammlung zur Organisation des Kinderfestes am 08.07.17
Es werden viele Helfer benötigt, je mehr kommen, desto mehr Spaß macht es und jeder muss weniger tun...

 

Gartenbank-Treffen

Leider war niemand sonst beim "Banktreffen", in vier Wochen gibt es einen zweiten Versuch. 
Etwas Interessantes gab es aber dabei zu erfahren: heute (15.05.17) vor 72 Jahren wurde Ahrenviöl evakuiert. Und wenn man dem Weg bei der Bank folgt (Lehmacker) kommt man zu dem Platz, wo damals ein Haus stand, in dem mehrere Einwohner Schutz gesucht hatten.

 

 

 

Militärübung

vom 9. Mai bis zum 13. Mai findet eine Militärübung statt, die auch Ahrenviöl betrifft:

Fallschirmspringer, Flugverkehr, bis zu 2000 Soldaten und bis zu 300 Panzer und gepanzerte Fahrzeuge nehmen an einer Übung teil. Kommend aus Richtung Ostenfeld zu einem Scheinangriff auf den Schwesinger Fluplatz wird die südliche Gemarkung von Ahrenviöl gestreift. Der genaue Weg steht nicht fest, jedenfalls hat die Gemeinde keine weiteren Informationen darüber, welche Wege oder Koppeln gequert werden. 

 

Landtagswahl in Schleswig Holstein

so hat Ahrenviöl gewählt bei 64% Wahlbeteilung:

Landtags Wahl 2017

 

Wahl zum Landtag und Bürgerentscheid

Am Sonntag können alle Bürger, die im Wählerverzeichnis eingetragen und mindestens 16 Jahre alt sind, zur Wahl gehen.

Es wird ein neuer Landtag gewählt und gleichzeitig findet ein Bürgerentscheid zur Weiterentwicklung der Klinikum Nordfriesland gGmbH statt.

Faltblatt zum Bürgerentscheid

Wikipedia-Information zur Landtags Wahl in SH

 

 

Heiteres Gedächtnistraining

Ab Donnerstag, 4. Mai 2017 im Ahrenviöler Gemeindehaus:

Heiteres Gedächtnistraining mit Monika Petersen über die Landfrauen Ohrstedt.

Zeitpunkt: 9:30 - 11:00 Uhr alle zwei Wochen

 

Kunsthandwerk in Ahrenviöl

Drei ortsansässige Kunsthandwerker haben sich zusammen getan und

Mittwochs von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr geöffnet:

Kunsthandwerk in Ahrenviöl

Kunsthandwerk in Ahrenviöl

Tag der Offenen Tür im Amt Viöl

Am 27. Mai 2017 gibt es einen Tag der offenen Tür beim Amt Viöl.

Der Neubau wird festlich eingeweiht.

Den Flyer mit dem Programm findet Ihr hier.

 

Kinderringradfahren 2017

Das Kinderringradfahren 2017, das traditionell am 1. Mai jeden Jahres stattfindet, fällt leider aus. Es waren nicht genug Anmeldungen da.

 

Fit for Fire

Anbei die neuen Termine der Fahrradtouren der Freiwilligen Feuerwehr Ahrenviöl.

Gäste sind willkommen....

Fit for Fire 2017

 

Neue Termine der Feuerwehr

 

Übungsabende 2017

 

 

 

Storchenpaar 2017 ist angekommen

Seit Ende Februar (Donnerstag, 23.02.17) ist der erste Storch schon da, diese Woche folgte der zweite. Ein sicheres Zeichen, dass der Frühling im Anmarsch ist.

Stoerche im Norden

1.Storch 2017

 

2.Storch 2017

 

Veranstaltungskalender 2017

Die neuen Termine stehen fest:

Veranstaltungskalender 2017

 

 

 

Poststelle geschlossen

Ungefähr 1,5 Jahre haben Britta und Kai Müller die Poststelle in Ahrenviöl geführt. Leider wird diese Dienstleistung nur bis zum 31.12.16 angeboten. Immer mehr bürokratische Anforderungen beim gleichen Einkommen machen  das Anbieten dieser Leistung unlukrativ. Die nächste Poststelle ist dann in Viöl, der Briefkasten wird aber wohl erhalten bleiben. Nach Wester-Ohrstedt kann es leider nicht gehen, da dort eine Hermes-Annahmestelle besteht. Und Hermes und Post gehen nicht an dieselbe Stelle....

Poststelle

 

 

Adventskalender 2016

Der offene Adventskalender 2016 wurde gut angenommen, angeboten für alle, kamen vor allem Nachbarn und Bekannte zu den einzelnen Gastgebern. Ein kleiner Plausch bei Glühwein oder Teepunsch kam bei allen gut an. Im nächsten Jahr wird ein neuer Anlauf genommen, mal sehen, wie dann die Resonanz ist.

Adventskalender 2016

 

Lebendiger Adventskalender 2016

Adventskalender 2016

 

Lichtermeer in Ahrenviöl

Lebendiger Adventskalender

 

Lebendiger Adventskalender 2016

 

Liebe Ahrenviöler!
Auch in diesem Jahr planen wir wieder einen lebendigen Adventskalender. Klönen, Punschen, Besinnen, es gemütlich haben, Kekse naschen, Gedichte oder Musik hören – alles ist möglich!

Wer möchte mitmachen?
Bitte meldet Euch bis zum 23.11.2016 bei uns, wann Ihr bei Euch „ein Türchen aufmachen“ wollt.

 

Marion Petersen 04847-235015 oder 0163-4393802

Karina Söth 0174-3192180 oder k.soeth@soeth.net

 

 

Gemeindehaus

in neuem Glanz erstrahlt. In ehrenamtlicher Arbeit frisch geweißt strahlt das Gemeindehaus wieder wie neu.

Gemeindehaus

 

 

Kartenspielen

Das öffentliche Kartenspielen findet wieder alle zwei Wochen statt. Am Montag, 17.10. geht es das nächste Mal los: 19:30 Uhr im Gemeindehaus. Gespielt wird: Bruus, Doppelkopf und Skat. Jeder ist willkommen.

Doppelkopf

 

Hundetrail

Am Samstag und Sonntag kann man Hütehunde bei der Arbeit bewundern. 

Bei dem Wettbewerb mit über dreißig Teilnehmern können Punkte für die im nächsten Jahr stattfindenden Europa- und Weltmeisterschaften erworben werden.

Hundetrail 2016

 

Kinderringreiten 2016

Ein Rückblick auf das Kinderringreiten 2016:
3-Ringe-Pokal: Hanna Edler
KO-Pokal: Collin Carstensen
Königin: Hanna Edler
König mittlere Bahn: Tim Paulsen
König kleine Bahn: Mirko Thiesen

Kinderringreiten 2016

 

 

Ringreiten 2016

Ringreiten 2016:
Bei Traumwetter führte der Feldführer Holger Kohn die 45 Amazonen und Ringreiter unfallfrei durch den Tag.
König: Tobias Johannsen
3-Ringe Pokal: Kathrin Seehusen
Senioren Pokal: Dirk Johannsen
Tages-Bester: Jörg P. Radtke
 
weitere Preisträger:
Jörg P.Radtke, Kai Flatterich, Kathrin Seehusen, Tobias Johannsen, Birger Rudolf, Jasmin Jürgensen, Marco Paulsen, Eike Söth, Celina Zajak, Dirk Johannsen
Ringreiten 2016
 
 

Ringreiten in Ahrenviöl

Am 17. und 18.09.16 geht es wieder los: das traditionelle Ringreiten der Ringreiterfreunde aus Ahrenviöl und Immenstedt. Bitte anmelden bei Annika Lütt: 04847/8095804, Anmeldeschluss ist der 11.09.16. Gerne werden Kuchenspenden entgegengenommen.

Einladung Ringreiten 2016

 

 

Ringreiterversammlung am 09.08.2016

 Am 17. und 18. September 2016 geht es wieder los: Ringreiten für Groß und Klein. Am Dienstag, 09.08.16 ist die Jahreshauptversammlung im Forsthaus.

Ringreiten 2016 Einladung

 

Seniorenausflug 2016

Der diesjährige Ausflug führte uns nach Gut Stockseehof (Himbeerhof) zum Kaffeetrinken und Himbeertorte essen. Danach ging es mit dem Bus weiter nach Gut Hülsendorf, den Sitz der Firma Schaumann. Dort wurden wir schon erwartet und nach einem kleinen Vortrag über die Geschichte der Firma Schaumann und das Gut, sowie die verschiedenen Betriebszweige, wurden wir durch die Ställe und die Biogasanlagen geführt und konnten uns selbst ein Bild machen. Dann ging es nach Hause und zum Essen ins Forsthaus.

Seniorenausflug 2016

  

Kunsthandwerk in Ahrenviöl

Eine neue Initiative von drei Kunsthandwerkern:

Kunsthandwerk 1

Kunsthandwerk 2

 

Ahrenviöler Dorf- und Kinderfest

 Dorffest 2016-1

 Dorffest 2016-2

 

 

 

Dorf- und Kinderfest

Gutes Wetter, nette Stimmung und 65 angemeldete Kinder machten den Tag zu einem schönen Erlebnis. Zahlreiche Spiele, reichhaltiges Kuchenbufett, Musik vom Feuerwehrmusikzug und das Tauziehen sorgten für Unterhaltung. Groß und Klein konnten mit der Kutsche oder auf dem Anhänger des Oldtimer-Treckers mitfahren.

 Dorffest 2016

Bei bestem Sommerwetter fand am Wochenende vor den Sommerferien das diesjährige Dorf- und Kinderfest statt.

Knapp 70 Kinder trafen sich zum Start des aufregenden Tages mit hübschen Blumenstöcken, um in einem fröhlichen Umzug mit der Feuerwehrkapelle durch das Dorf zu ziehen.
Wieder angekommen am geschmückten Festplatz wurde mit dem Wettstreit der Spiele begonnen. Die Kinder maßen sich in verschiedenen Disziplinen, um ihre Könige zu ermitteln. Entenangeln, Wasserzielen an der Löschwand, Leitergolf, Splash-Ball, ein Hindernissparcour der Extraklasse – es war für alle etwas dabei!

Während der Feuerwehrmusikzug mit einem Platzkonzert für die stimmungsvolle, musikalische Umrahmung sorgte wurde das Kuchenbuffet gestürmt, wo es allerhand Leckereien von zahlreichen Kuchenspendern zum Vernaschen gab.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten Ausfahrten durchs Dorf mit dem Oldtimertrecker, einer Ponykutsche und dem Feuerwehrauto unternommen werden.

Im Laufe des Nachmittags verwandelten sich viele Kinder in Tiger, Clowns oder Feen, denn der Schminktisch wurde gerne genutzt.

Die Rollbahn und die supergroße Hüpfburg wurden den ganzen Nachmittag, teilweise bis spät in die Nacht mit Begeisterung in Beschlag genommen.

Großen Spaß bereitete das Tauziehen, wo so manch Teilnehmer unter lautstarken Anfeuerungsrufen all seine Kraft einsetzen musste. Stolzer Gewinner wurde das Team Forsthaus.

Nachdem die Spielergebnisse ausgewertet waren kam der große Moment der Preisverteilung.
Die Könige Tjarden Heuer, Arturas Ignavis,  Merrit Koopmann und Jorge Hansen wurden gekürt und durften als Erste ihr Geschenk vom reich gedeckten Geschenketisch aussuchen. Für alle Kinder war ein tolles Geschenk dabei, sodass nur strahlende Gesichter über den Festplatz liefen.

Auch bei der Tombola wurden dann noch zahlreiche Geschenke an die glücklichen Losgewinner verteilt.

Am frühen Abend startete die beliebte Kinderdisco, bei der sich so manches Kind beim Tanzen und Naschi-Fangen nochmal so richtig austoben konnte. Unser DJ Kim brachte mit seinem „ihr müsst höher hüpfen!“ und „ihr müsst lauter schreien!“ das Feuerwehrgerätehaus mal wieder zum Beben!

Die Großen konnten sich währenddessen das Abendessen schmecken lassen, denn es gab Köstliches vom Grill und zahlreiche, leckere, gespendete Salate.

Mit fetziger Musik und beim ein oder anderen Getränk wurde dann noch bis spät in den Abend hinein geschnackt und gefeiert, sodass man sagen kann, dass das Dorffest mal wieder ein voller Erfolg war.

Ein großer Dank gilt allen Spendern und Helfern, ohne die so ein Tag nicht möglich wäre!

 

Marion Petersen für den Festausschuss

 

 

Storchennachwuchs 2016

Neun Brutpaare gab es 2016 in Nordfriesland, vier davon haben Nachwuchs bekommen. Zu den Vieren  gehört auch Ahrenviöl.

Lang anhaltende Trockenheit im Mai führte zu Verlusten, ebenso wie die vielen Regenfälle im Juni. 

Sorge um Meister Adebar - SHZ vom 08.07.16

Störche im Norden

Storchennachwuchs 2016

 

 

Schwimmbad ist wieder beheizt

Der Motor in der Biogasanlage wurde erfolgreich ausgetauscht und die Wärme wird wieder an das Freibad geliefert. Hier die aktuellen Temperaturen von heute, 23.06.2016:

Temperatur Schwimmbad

 Die aktuellen Öffnungszeiten und Preise gibt es hier:

Schwimmbad Ohrstedt 

 

Fahrradtouren mit der Feuerwehr

"Fit for Fire", unter diesem Motto starten zweiwöchentlich Fahrradtouren mit der Feuerwehr.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, nähere Einzelheiten stehen in der folgenden PDF. Nächster Termin ist der 30.06.16 um 18:30 an der Bushaltestelle/Gemeindehaus.

Fit for Fire

Offener Garten 2016 auch in Ahrenviöl

Zwei Gärten können im Ort am 18. und 19. Juni besucht werden:

Marina Thurow und Monika und Helge Hansen.

Hier gibt es noch mehr Gärten: Offener Garten 2016

Offener Garten

 

 

Koppelrock 2016

Bei Traumwetter lief das von der Landjugend organisierte Koppelrock ohne große Zwischenfälle ab. Einen Tag später ist alles wieder tiptop aufgeräumt:

Koppelrock 2016

 

Kitze suchen

Seit dem 30.05.16 gibt es in Ahrenviöl, wie in einigen Nachbargemeinden auch, die Bambytruppe Ahrenviöl. Per WhatsApp werden die Teilnehmer über Ort und Zeit eines Sucheinsatzes kurz vor dem Mähen des Stückes informiert. Mitglied in der Gruppe kann Jedermann/-frau/-kind werden, eine Bitte um Aufnahme an Melf Söth mit Handynummer senden und fertig.

Rehkitz Jagdhunde Kitze suchen 1 Kitze suchen 2

 

Gedenkstein restauriert

Der Gedenkstein bei der neu gepflanzten Friedenseiche wurde restauriert und neu gesetzt.

Gedenkstein

 

 

 

Schwimmbad hat geöffnet

Das Schwimmbad hat wieder geöffnet. Leider sind die Außentemperaturen noch nicht auf 18° angestiegen, dann kann auch wieder gebadet werden. 

Das Wasser wurde durch die Biogasanlage aufgeheizt, dieses wird aber für ca. zwei Wochen mit der Wärmelieferung pausieren, da ein neuer Motor eingebaut wird.

Frühschwimmer können loslegen und sich den Schlüssel gegen eine Leihgebühr und die Unterzeichnung einer Haftungsverzichtserklärung im Sekretariat der Schule abholen. Frühschwimmer müssen über 18 Jahre alt sein und sich eine Jahreskarte zu den Öffnungszeiten des Schwimmbades lösen. 

Die Frühschwimmzeiten sind von 6:00 - 7:00 Uhr, neu ist die Regelung, in den Sommerferien von 6:00 - 9:00 Uhr als Frühschwimmer ins Schwimmbad gehen zu dürfen. (auch hier gelten die vorigen Bedingungen,  Kinder sind nicht erlaubt)

Der Mittwoch fällt wegen anstehender Reinigungsarbeiten dabei raus.

 

Himmelfahrt

Nur wenige Trupps haben an "Vatertag" den Weg durch Ahrenviöl genommen.

 Himmelfahrt 2016

Ringradfahren fällt aus

Das traditionell am 1. Mai stattfindende Kinder-Ringradfahren muss leider ausfallen. Es haben sich fast keine Kinder angemeldet, dann ist der Aufwand zu groß. 

Auch zum Vorbereitungs- und Helferabend kam nur eine !!! Mutter. Das ist sehr schade.

Für Anregungen und Wünsche, damit es im nächsten Jahr wieder stattfinden kann, kann gerne eine Mail an info@ahrenviöl.de geschickt werden oder auch der Weg in die immer öffentlich stattfindende Gemeindevertreter-Sitzung gesucht werden. Nächster Termin: Dienstag, der 3.Mai 2016 um 20:00 Uhr im Forsthaus Ahrenviöl.

 

Flohmarkt war ein voller Erfolg

Gut gelaunte Menschen, super Wetter, tolle Angebote... der Flohmarkt war ein voller Erfolg, zeitweise gab es sogar einen Verkehrsstau im Ort.

Flohmarkt 2016

 

Storchenpaar komplett

Nachdem der zweite Storch auch eingetroffen ist, kann das Brutgeschäft beginnen, vorher aber wird "geklappert".

Storchpaar 2016

 

 

 

Stellenausschreibung Schulische Assistenz

anbei die Ausschreibung des Amtes Viöl.

Stellenausschreibung Schulische Assistenz

Dorfflohmarkt

in Ahrenviöl am Sonntag, 24.04.16

von 10:00 bis 17:00 Uhr.

zum Ausdrucken:

Liste der Teilnehmer

Dorfplan

Müllsammeln mit der Feuerwehr

Ein ganzer Anhänger voll Müll wurde von Freiwilligen gesammelt. Im Anschluss gab es Wurst vom Grill und ein Getränk für alle Helfer.

Müllsammeln

 

 

Der erste Storch ist angekommen

und wartet auf seinen Partner.

Ein Storch auf Reisen...

Storch 2016

 

Osterfeuer am 26.März um 18:30 Uhr

Ostersamstag Osterfeuer im Westerschiften Weg (gegenüber vom Team-Gelände). Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Ein voller Erfolg bei schönem klarem Wetter.

Osterfeuer 2016

 

Für den Dorf-Flohmarkt am 24.4.16 anmelden bis zum 4.4.16

Anmelden und 1€ Gebühr (für Kopien, Zustellgebühr) kann man hier:

- Bäcker

- Poststelle

- Reitstall Judith Carstensen

- Jana Bendixen.

Nach dem 4.4.16 wird eine Übersichtskarte erstellt, die mit der Wochenschau ausgetragen  und auch auf der Homepage eingestellt wird.

Margret Mittrup hat die Organisation des Dorf-Flohmarktes übernommen. Ihr Tipp: Wimpel oder Luftballons am Eingang ziehen potentielle Käufer an.

 

Stellenausschreibung Freibad Ohrstedt

Für die diesjährige Saison 2016 wird eine neue Betriebsaufsicht gesucht.

Stellenausschreibung

Zeitreise an der Ohrstedter Schule

Ein voller Erfolg war die Zeitreise an der Ohrstedter Schule, ein Projekt der Schüler.

Bericht dazu in den Husumer Nachrichten

Noch ein Bericht von der Homepage der Schule. 

Auch im TV gab es einen Beitrag: Kika logo am 28.02.16

 

Zeitreise

 

 

Pferdefreundliche Gemeinde

Die Gemeinde Ahrenviöl wurde ausgezeichnet als "Pferdefreundliche Gemeinde 2016". Zur feierlichen Entgegennahme der Auszeichnung reiste Bürgermeisterin Edith Carstensen mit Judith Carstensen und ihrer Familie nach Neumünster in die Holstenhallen zum Ball der Pferdefreunde.

Link zur Pferdefreundlichen Gemeinde

Bericht für viöl-aktuell

Pferdefreundliche Gemeinde

Auszeichung Pferdefreundliche Gemeinde

 

 

 

Silvester 2015

Ein ideales Wetter zum Rummelpott, mild und trocken, ein sternklarer Himmel. Der Jahreswechsel verlief im Dorf ohne Zwischenfälle.

Silvester 2015 

 

Windpark Steife Brise in Betrieb genommen

 Pünktlich zum Jahresende wurde auch die dritte Mühle in Betrieb genommen.

Steife Brise 7

 

 

Reiterflohmarkt am 18.12.15

Reiterflohmarkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offener Adventskalender

Wer gerne einmal beim Offenen Adventskalender mitmachen möchte, melde sich bitte bis zum 26.11.15 bei Karina Söth oder Ute Carstensen.


 

Ehrung für Ehrenamtler

Unsere Bürgermeisterin Edith Carstensen wurde am 4. November 2015 mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel für ihr ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik ausgezeichnet. 

Bericht in den Husumer Nachrichten

 

Die dritte Mühle steht

Steife Brise 6

die Flügel der dritten Mühle wurden heute hochgezogen und montiert

 

Fundsache

Schlüsselbund gefunden, abzuholen bei der Bürgermeisterin.

Kartenspielen

Doppelkopf

Bild: Trumpffolge beim Doppelkopf.

Ab heute wird wieder Karten gespielt im Gemeinderaum. Bruus, Skat und Doppelkopf, auch Anfänger sind willkommen und werden in die Regeln eingeführt. Jeden zweiten Montag im Winterhalbjahr ab 19:30 geht es los.

 

Laternelaufen

 

Laternelaufen

Laternelaufen

Das diesjährige Laternelaufen wird am 02.10.15 um 19:00 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr starten. Nach dem Umzug mit dem Feuerwehrmusikzug Ahrenviöl/Immenstedt ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Die erste Mühle steht

Steife Brise 4

 

Die erste Mühle vom neuen Bürgerwindpark steht.

 

Ringreiten 2015

Ringreiten 2015

Kurz vor dem Antreten der Ringreiter in Immenstedt um 8 Uhr morgens war der Regen vorbei. 48 Ringreiter kämpften um Preise. Jörg-Peter Radtke wurde König nach einem Stechen gegen Kai Flatterich. Bei den Kindern gab es am Sonntag drei Könige: Tavis Flatterich, Collin Carstensen und Bente Clausen errangen in ihrer jeweiligen Gruppe den Königspreis. 

Hier der Zeitungsartikel

 

Ringreiten 2015

 findet in diesem Jahr in Immenstedt statt. Wie immer am Samstag das Ringreiten für alle erwachsenen Reiter und am Sonntag das Kinderringreiten.

Ringreiten 2015

 

 

 

Windpark Steife Brise

 

Steife Brise

Der erste Turm für den neuen Bürgerwindpark steht.

 

Garagenflohmarkt Vorabinfo

 

Gut zu wissen: nicht alles wegwerfen, wer jetzt schon ausmistet. Am 24.04.16 wird wieder ein Garagenflohmarkt in Ahrenviöl organisiert. Nähere Informationen gibt es dann hier.

 

 

 

 

Aufpassen

Aktuell sind Personen dabei beobachtet worden, wie sie im Dorf Grundstücke, Häuser, Straßenkreuzungen u.Ä. ausspioniert haben. Spricht man sie an, sind sie (in dem Fall drei Männer) höflich und nett und bitten nur um banale Auskunft.

Da es in den umliegenden Dörfern mehrere Fälle von Einbruch gegeben hat, bitte aufpassen, abschließen und Informationen weitergeben.

 

Schwimmbad Eröffnung

Nach ein paar Monaten Renovierung ist es soweit:

Schwimmbad Eröffnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmbad neu

 

 

Dorf- und Kinderfest 2015

50 Kinder nahmen bei strahlendem Sonnenschein am Dorffest teil. Viele Helfer betreuten Spiele und Kuchenbufett, das aus Spenden gefüllt wurde. Die Feuerwehrkapelle gab ein Ständchen, es gab eine Hüpfburg,eine Tombola, es wurde gegrillt und eine Riesen-Kartoffelpfanne rundeten das Angebot neben einem Getränkestand ab. Für die Kinder gab es Preise zu gewinnen und Jung und Alt nahmen regen Anteil am Geschehen.  Groß und Klein nahmen das Angebot zur Dorfrundfahrt gerne an, ob mit Oldtimer-Trecker, Pferdekutsche oder Feuerwehrauto. Die größeren Kinder durften zum Sportschützenstand und ihre Treffsicherheit testen . Am Abend gab es auch noch zum ersten Mal eine Kinderdisco.

 

Dorf- und Kinderfest 2015

 

 

 

Ahrenviöler Dorf- und Kinderfest

Am Samstag, dem 18. Juli 2015 startet wieder das beliebte Ahrenviöler Dorf- und Kinderfest.

Es beginnt um 13:30 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus. Viele Spiele, Kaffee und Kuchen, ein Konzert, Grillen, Kinderdisco......

Die Einladung findet ihr hier

Dorffest1 2008

Dorffest2 2008

Dorffest

 

 

Koppelrock 2015

Koppelrock FeteDie 33.Koppelrock-Fete war für die Veranstalter, die Landjugend Ahrenviöl sowie die zahlreichen Gäste ein voller Erfolg. Das endlich eingetroffene schöne Wetter machte die Party noch einmal so schön. Die Fete war am frühen Sonntagmorgen friedlich zu Ende. Am Sonntag Abend war die Koppel wieder aufgeräumt und die zahlreichen vollen Müllsäcke weggefahren.  

Koppelrock danach

Berlinreise

Bundestag BerlinVom 14.-17. Mai 2015 fuhren 38 Gemeindemitglieder nach Berlin. Per Bus, S-Bahn, U-

Bahn, Ausflugsdampfer und zu Fuß wurde die Bundeshauptstadt erkundet. Eine Führung im Bundestag mit anschließendem Mittagessen, Stadtrundfahrten durch Berlin, Potsdam und durch die Außenbezirke war dabei, ebenso wie eine gemütliche Fahrt auf der Spree. Ein kundiger Führer, fließend berlinerisch sprechend, brachte den Reisenden den Berliner Witz nahe.....(Nordfriesen haben einen anderen Humor, macht aber nichts, denn Reisen bildet).

In kleinen Gruppen wurde die Umgebung des zentral liegenden Hotels erkundet. Die Lautstärke des ganz normalen Berliner Nachtlebens war für manch einen doch gewöhnungsbedürftig....

Von freundlichen Menschen, unfreundlichen Barkeepern, einem Edel-Italiener (Pizza gab es nicht), 299€ teuren Rinderfilets in der Lebensmittel-Abteilung des KDW, Baumhaus an der Mauer...gab es viel zu entdecken.

Gute Laune war von Anfang an der Reisebegleiter, im Bus wurde fleißig genascht und geschlemmt....Die Reisegruppe, vom Alter her zwischen 35 und 75 Jahren, war sich einig, ein gelungenes Wochenende hinter sich zu haben.

 

Kinderringradfahren


RingradfahrenDas Kinderringradfahren am 1.Mai war bei schönem Wetter ein voller Erfolg.

 

 

 

 

 

Friedenseiche neu gepflanzt

FriedenseicheAm 10. April 2015 wurde in der Dorfmitte die Friedenseiche neu gepflanzt. Mit 10 Tonnen Muttererde wurde die 15 Jahre alte Eiche eingepflanzt. Am 14. Februar 2014 war die alte Eiche nach Rücksprache mit der Unteren Naturschutzbehörde mit schwerem Gerät heruntergenommen worden. Sie war schon länger krank, nachdem sie zweimal angefahren wurde. Zur Auflage wurde eine Neuanpflanzung gemacht. Die Pflanzung der alten Friedenseiche stammt aus dem Jahre 1871 zur Erinnerung an den Krieg zwischen Dänemark und Preußen. Zur Erinnerung und Mahnung steht in vielen Dörfern  eine Friedenseiche in der Dorfmitte.

Kaufmann schließt

KaufmannZum 30.04.15 schließt der Kaufmann seine Pforten. Leider hat der Umsatz nicht ausgereicht, um das kleine Unternehmen erfolgreich weiter zu führen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Storchennest ist belegt

Storch 2015Die Störche sind da. In jedem Jahr werden die Störche erwartet, zeigen sie doch den Beginn des Frühjahres an. Man ist gespannt, ob sich das Paar vom letzten Jahr wieder findet und für Nachwuchs sorgt.

Mehr Infomationen über den Storch in Ahrenviöl gibt es bei stoercheimnorden.

 

 

 

Aktuelles

Vortrag über Telemedizin

Einladung zu einem Vortrag über Telemedizin am 25. September 2017  19:00 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei. Vortrag über Telemedizin in der Koogshalle… mehr

Ringreiten 2017

Das Ringreiten 2017 stand unter dem Motto "Umzug", dieses mal kein Umzug durch das Dorf, sondern Umzug in die Behrendorfer Reithalle. Vielen Dank an den Reitverein Obere Arlau und seinen… mehr

Schwimmbadsaison ist zu Ende

Freibad 2017

Eine trotz vielen Regens erfolgreiche Saison ist zu Ende. Viele Schwimmkurse für Groß und Klein, Aquagymnastik und Frühschwimm-Regelung haben das Freibad täglich mit Leben erfüllt. Gedankt werden… mehr

Heiteres Gedächtnistraining

für Jedermann/-frau im Gemeindehaus Ahrenviöl in einer netten Gruppe. Der gemeinsame Spaß an der Sache, Lachen und Fröhlichkeit erfreuen diese Vormittage. Es ist keine Voranmeldung nötig, Kosten… mehr

Wetter

Ahrenviöl
SO, 22.10.2017
Max 13.2° C
Min 8° C
Schauerrisiko 60 %
Wind 4 Bft SÜD
Böen bis 5 Bft